Rezept Besan Laddu – das indische Gold

Rezept Besan Laddu - das indische Gold

Besan Laddu oder Burfi

Dieses beliebte Rezept ist ein Renner auf allen Weihnachtspartys. Besan Laddu ist eine Süßigkeit aus Kichererbsenmehl, Ghee (geklärte Butter), Vollrohrzucker, Mandeln und Gewürzen. Es ist ganz leicht vorzubereiten. Es ist zwar sehr nahrhaft aber vollwertig! Die natürlichen Zutaten machen nicht süchtig sondern erzeugen nach 2 Stück ein wohliges Gefühl im Bauch und machen einfach glücklich!

Eigentlich heißen Laddu die mit der Hand geformten Kugeln. Die Variante in quadratischer Form heißt Burfi. Wie dem auch sei, sie schmecken alle köstlich und sind richtig gesund denn ohne Weißmehl!

Probieren Sie aus!

Besan Laddu im Ayurveda

Besan Laddu ist besonders ausgleichend bei Pitta-Konstitution.

Vata Konstitutionen können im Winter bei einer Tasse Tee auch davon profitieren.

Kapha Konstitutionen können auch gern zugreifen, max. 2 Stück!

Mehr vegetarische Rezepte hier