Hot Smoothie mit roter Bete

Hot Smoothie mit roter Bete

Zutaten für Hot Smoothie mit Roter Bete

1 gekochte rote Bete ca. 120 g
1 Banane
1 gehäufter TL Cashew-Mus
1 EL Kokosmehl
1 EL Lupinenmehl
1 Scheibe Ingwerwurzel
1/4 TL Nelkenpulver
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Zimt

Alle Zutaten in einem Mixer mit heißem Wasser bedecken und pürieren. Warm verzehren!

 

Ayurveda Tipps

Smoothie mit heißem, abgekochtem Wasser zubereiten, damit der Stoffwechsel durch die kühlen Lebensmittel nicht ausgebremst wird. Das ist besonders wichtig bei Vata- und Kapha- Konstitutionen und/oder Symptomen (zum Beispiel bei Erschöpfung oder Übergewicht).
Die Rote Bete ist mit ihren süßen und gleichzeitig bitteren und zusammenziehenden Eigenschaften für alle Konstitutionen gut geeignet, am besten für Pitta.
Bananen sollten Kapha-Typen oder Menschen mit einer Kapha-dominierten Erkrankung (Infektneigung, Asthma, Fettstoffwechselstörung) lieber meiden. In diesem Rezept kann die Banane z.B. durch Apfelmus ersetzt werden.

 

Gewürz-Tipps

Vata-Typen ersetzen das Nelkenpulver durch Sternanispulver.
Kapha-Typen ersetzen den frischen Ingwer durch getrockneten Ingwerpulver

Diese Speise eignet sich hervorragend als Frühstück.

Mehr vegetarische Rezepte in Gitas Kochbuch