Heuschnupfen – Pollinose

Das multifaktorielle Thema „Allergie“ behandle ich sinnvollerweise mit ganzheitlichen Ansätzen.

Behandlungsplan bei Heuschnupfen – Pollinose

  • Allergen-Austestung
  • Kinesiologische Klopftechnik
  • Ernährungsumstellung während einer Allergen-Karenzzeit von ca. 6 Wochen
  • Individuelle Austestung von Vitalstoffen zur Nahrungsergänzung
  • Darmsanierung und Immunmodulation
  • Neurovegetative Umstimmung
  • Hypnose zur Herabsetzung der Allergiebereitschaft
  • Atemtherapie und Yoga
  • Trinkverhalten überprüfen (Wasser für gesunde Schleimhäute)
  • Naturheilmittel (Hömöopathika, Spagyrik)
  • Emotionale Stressauflösung (Three in OneConcepts, Touch for Health, Stress Release…)

Da die Behandlung von chronischen Erkrankung über lange Zeiträume abläuft, ist es sinnvoll frühzeitig damit zu beginnen, am besten im Winter, wenn Symptome noch nicht bestehen.

Vereinbaren Sie einen Kennenlerntermin, um zu erfahren wie ich Ihnen helfen kann. Sie können mich anrufen, Fon: 0171-2071609 (wenn ich nicht erreichbar bin, rufe ich zeitnah zurück) oder mir über das Kontaktformular eine Nachricht schicken.