Heilsames Singen

Unser Gesangs-Treff findet ein Mal monatlich statt: am ersten Freitag im Monat von 18.45 bis 20.15 Uhr!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

In der satyaseva Akademie in Bad Nauheim, Ludwigstrasse 21, Haus am Park

keine Anmeldung notwendig!
Eintritt frei, kleine Spende willkommen!

 

Mantra Singen und Meditation

„Poesie beflügelt den Geist, Musik erhebt die Seele“

Die Einleitung in die Meditation wird leicht durch Klangschwingungen (Tönen, Gesang, Musik) herbeigeführt. Dies können Sie u.a. beim Rezitieren von klassischen indischen Mantras aus der Yoga Tradition (Hörproben unter Entspannungs-CDs) erleben sowie beim Singen spiritueller Lieder aller Welt.

Die sanften Melodien kann man sich leicht einprägen. Die in Sanskrit verfasste Mantras sind zum Teil sehr kurz (z.B. sri ram jaya ram) und auch leicht zu lernen, zum Teil länger und bedürfen der Wiederholung, bis sie verinnerlicht sind. Da sich die Kraft eines Mantras sich erst durch Wiederholung entfaltet, sollte die Schwierigkeit eines Textes kein Hindernis sein, sondern eine Motivation zum Rezitieren. Nach jedem Mantra verweilen wir in Stille für die Dauer von 5 bis 10 Minuten, um die Klangschwingungen nach wirken zu lassen.
Die Bedeutung der Mantras wird erläutert, so dass sie auch als Quelle der Inspiration dienen können, wenn man sie auf bestimmte Lebensbereiche und Themen überträgt.

Wir singen auch Heilgesänge in deutscher, englischer und vielen anderen Sprachen.
Harmonium und manchmal die Guitarre begleiten die Satsang-Sänger. Sie können gern Ihr eigenes Instrument mitbringen.

 

Herzlich willkommen!

Die Teilnahme am heilsamen Singen ist kostenfrei. Wer möchte, leistet eine Spende. Wir unterstützen damit verschiedene karitative Einrichtungen, u.a.:

  • Ubuntu: ein Schulprojekt in Südafrika, gegründet von Andrea Schumann, Friedberg
  • Unterstützung einer Dorfschule in Makong/Pinyin, Kamerun durch den von Dr. Mbuh gegründeten Verein www.basics-africa.de
  • Hilfsorganisation für Straßenkinder in Quito, Ecuador www.sinsoluka.de