Ein Tag für mich: Meditationsworkshop 2.12.2017

Ein Tag für mich: Meditationsworkshop 2.12.2017

„Man gönnt sich ja sonst nichts“

Kennen Sie das?

  • Zahlreiche Verpflichtungen und Aufgaben,
  • Zeitdruck,
  • die Notwendigkeit alles „im Griff “ zu haben,
  • die Angst die Kontrolle zu verlieren,
  • die Schwierigkeit abzuschalten
  • die Erschöpfung

Und gleichzeitig den Gedanken…

  • Zeit für einen Workshop habe nicht
  • meditieren kann ich mir nicht vorstellen
  • Aber einfach abschalten möchte ich ja so000000 gern…

Meditation = Yoga & Zen

Samstag 2.12.2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr – Preis € 50,-

Ort: satyaseva Akademie Ludwigstr. 21 in Bad Nauheim

Dieser Tagesworkshop bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von dem Alltag zurückzuziehen.

Ein Mini-Retreat sozusagen…

mit Entschleunigung, Entspannung, wohltuende Bewegung und… SCHWEIGEN…

Spüren Sie kurz nach Innen!

Sie haben es verdient, mal einen Tag in Ruhe -mit sich selbst- zu verbringen. Oder?

Thema des Tages: der Hedonismus als Lebensphilosophie

Die Freude am Nichtstun in sich wieder entdecken. Den Hedonist, die Hedonistin als verschütteten Persönlichkeitsanteil in sich wieder aktivieren.

Der Hedonismus ist zwar im modernen Sprachgebrauch negativ besetzt, weil er mit einer egoistischen Lebenseinstellung verglichen wird. Im philosophischen Sinne nach Epikur (griechischem Gelehrten 2 Jh. vor Chr.) bezeichnet der Hedonismus einen Lebensstil der Einfachheit, der in Verbundenheit mit der Natur und mit allen Wesen ein wahres Glücksgefühl schenkt.

Ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“ werden wir einen entspannten Tag zusammen gestalten, mit dem einzigen Ziel, das Leben im Jetzt zu genießen.

Tagesablauf

Vormittags 9.30-12.30 Uhr

  • Einführung in das Thema des Tages
  • Zielfindung
  • Yoga (umfangreiches Bewegungsprogramm) und Pranayama (Atem-Energie-Übungen)

Mittagspause im Schweigen 12.30-14.00 Uhr

Diese Zeit ist integraler Bestandteil des Meditations-Übungstages. Sie können vor Ort in der satyaseva Akademie essen, wenn Sie „Ihr Picknick“ mitbringen möchten oder Sie gehen in ein der naheliegenden Cafés essen.

Sie sollten sich auf jeden Fall vornehmen, Ihre Pause bewusst zu gestalten. Das heißt Ablenkungen (surfen, telefonieren, Besorgungen machen, reden…) vermeiden. Dafür die Praxis der Achtsamkeit auf die Esszeit anwenden, spazieren gehen, ausruhen.

Nachmittag 14-16.30 Uhr

Im Schweigen üben wir folgende Meditationsformen:

  • Body-Scan
  • Atem-Meditation
  • Offenes Gewahrsein
  • Geh-Meditation
  • Entspannung

Wenn Sie Lust auf „einen Tag für sich“ bekommen haben, können Sie sich gern hier anmelden:

Anmeldung

Der Workshop findet in der satyaseva Akademie in der Ludwigstr. 21 in Bad Nauheim statt

Mehr Informationen über Meditation:

Workshops 2017

Fortlaufender Kurs in Stille Meditation- Donnerstag 18.15 Uhr

1 thought on “Ein Tag für mich: Meditationsworkshop 2.12.2017”

  1. Pingback: Newsletter Herbst 2017 Géraldine Wallaschkowski Heilpraktikerin

Comments are closed.