Ayurvedisches Yogin-Frühstück

Quinoa mit ausgewählten Gewürzen

1 Grundrezept und 3 Varianten für die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha

Vegan und Vital: ayurvedisches Yogin-Frühstück

Grundrezept für 2 Personen

Ayurvedisches Yogi-Frühstück

50 g Quinoa
250 ml Wasser
1 Handvoll Cashewbruch
1 Handvoll Rosinen
¼ TL Zimt und Kardamom

Die Quinoa mit warmem Wasser waschen und in einem Topf 2 Minuten lang trocken rösten. Gut umrühren. Eine Tasse Wasser hinzufügen und ca. 20 bis 30 Minuten köcheln lassen. Alle anderen Zutaten hinzufügen und 5 Minuten quellen lassen.

Tipp für Eilige: die Quinoa am Vorabend kochen.

Ayurvedische Variante für den Vata-Typ

Weiße Quinoa wie im Grundrezept zubereiten.
2 Streifen getrocknete Mango kleingeschnitten und 1 Prise Zitronenschale hinzufügen.

Ayurvedische Variante für den Pitta-Typ

Rote Quinoa wie im Grundrezept zubereiten.
2 Streifen getrocknete Mango kleingeschnitten, 1 EL geraspelte Kokosnuss, jeweils 1 Prise Kurkuma und Nelken gemahlen hinzufügen.

Ayurvedische Variante für den Kapha-Typ

Schwarze Quinoa wie im Grundrezept zubereiten.
Statt Cashew Mandelblättchen hinzufügen sowie ¼ TL getrockneter Ingwer und 1 Prise Pfeffer.

Bon appétit et une excellente journée !

 

Ernährungsberatung

Sind Sie an einer individuellen Beratung nach ayurvedischen Kriterien (Dosha-Einteilung) interessiert? Oder möchten Sie sanft Ihre Ernährung umstellen, um effektiv Gesundheitsvorsorge zu betreiben? Ich unterstütze Sie gern dabei.

Mehr Informationen zu Ernährung und Allergien

Alle Zutaten in den Rezepten sind im Weltladen in den Kolonnaden 15 in Bad Nauheim erhältlich